Sie haben in Audacity die Möglichkeit, neben den Tonspuren auch Textspuren über das Menü einzufügen. Klicken Sie Spuren und im sich öffnenden Dropdown-Menü Neu hinzufügen > Textspur. Mit Hilfe der Textspur haben Sie einen besseren Überblick und können schnell Markierungen an der Tonspur hinterlassen. Im Texteditor bekommen Sie dann die Zeitangaben zu Ihren Markern in Sekunden. Das sieht beispielsweise so aus:

Manchmal ist es hilfreich, auf diese Angaben auch außerhalb von Audacity zugreifen zu können. Das erreichen Sie, indem Sie im Fenster „Textmarken bearbeiten“ rechts unten den Button Exportieren anklicken.

Oder Sie gehen über die Menüleiste in Audacity auf Datei, anschließend im sich öffnenden Dropdown-Menü auf Textmarken exportieren.

In beiden Fällen erhalten Sie eine Textdatei (.txt) die sich mit jedem Textbearbeitungprogramm öffnen lässt. Der Haken ist, dass die Zeitangaben jetzt in Sekunden und nicht mehr in Stunden, Minuten und Sekunden (hh:mm:ss) dargestellt werden.

Mit Angaben wie 391.768703 Sekunden lässt sich erstmal wenig anfangen. Und zu wissen, dass bei der Angabe 60.000000 die Markierung auf der Position von 1 Minute stünde, ist ebenfalls nicht besonders hilfreich.

Doch mit der Tabellenkalkulation Excel können Sie diese Sekundenangaben in das Format „hh:mm:ss“ umwandeln.

Sekunden mit Excel in „hh:mm:ss“ umwandeln

Laden Sie sich hier eine formatierte Umrechnungstabelle kostenlos herunter oder folgen Sie den folgenden 5 Schritten:

  • Legen Sie eine Tabelle in Excel an. Spalte A beschriften Sie mit „Sekunden“, Spalte B mit „hh:mm:ss“.

  • In Zelle A2 tragen Sie den umzurechnenden Sekundenwert ein. Achtung! Schreiben Sie ein Komma, keinen Punkt wie in der TXT-Datei. In Zelle B2 schreiben Sie die Formel „=A2/86400“, 86400 ist das Produkt aus 24*60*60, der Anzahl der Sekunden eines Tages.

  • In Zelle B2 erscheint nun eine ziemlich kleine Dezimalzahl, 0,00453436, wenn Sie die Sekundenangabe aus dem oben genannten Beispiel genommen haben. Achten Sie darauf, dass die Spalte, in die Sie die Sekunden eintragen, 6 Stellen hinter dem Komma anzeigt.

  • Formatieren Sie die Zelle neu, indem Sie mit der rechten Maustaste die Zelle anklicken und im sich öffnenden Menü Zellen formatieren klicken.
  • Es öffnet sich wieder ein Fenster, hier wählen Sie Uhrzeit und „13:30:55“.

Et voilá! – Sie haben in der Zelle B2 einen verständlichen Zahlenwert. Ihre Markierung befindet sich bei 6 Minuten und 32 Sekunden.

Um nun die ganze Spalte zu formatieren, fassen Sie mit der Maus die rechte untere Ecke an und ziehen sie nach unten. Speichern Sie die Tabelle und nutzen Sie sie als Vorlage oder laden Sie sich hier die schon erwähnte formatierte Umrechnungsvorlage herunter.

Sie nutzen die Textspur noch nicht? Dann lesen Sie auch Kapitelmarken mit Audacity erstellen und Besserer Überblick mit Textspuren bei der Audiobearbeitung mit Audacity.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden ...

… in Sachen Podcasting und Audiobearbeitung mit meinem Newsletter. Gratis und einmal im Monat.

Als Dankeschön erhalten Sie mein kostenloses E-Book Podcasten fürs Marketing und Zugriff auf weitere kostenlose Downloads.

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.
Brigitte Hagedorn

About Brigitte Hagedorn

Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden! - Das ist mein Slogan und genau dabei unterstütze ich Berater, Trainer und Coaches sowie Organisationen. Gerne unterstütze ich auch Sie, wenn Sie mit einem Podcast starten möchten, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Sprechen Sie mich an!