PüP_115 Podcast-Monetarisierung neu gedacht: Einblicke in die Einmalzahlungsstrategie von Kivvon Media

von | Der Podcast übers Podcasten

In dieser Podcast-Episode spreche ich mit Coskun Josh Tuna, dem Gründer der Kivvon Media GmbH. Auf Kivvon können Podcasts gehostet und hinter eine Bezahlschranke gestellt werden. Die Besonderheit von Kivon liegt darin, dass sie eine Monetarisierung durch Einmalzahlungen anbieten und sich ausdrücklich gegen Abonnements entschieden haben. Dies begründet Josh mit den Ergebnissen aus einer Umfrage und eigenen Erfahrungen in Online-Medien. Josh erklärt, wie die Paywall funktioniert und wie die Zuhörer:innen gegen eine einmalige Gebühr Zugang zu Podcast-Folgen erhalten. Podcaster können selbst festlegen, wann die Paywall aktiviert wird und wie hoch die Zahlung ausfällt. Wir sprechen außerdem darüber, wieviel der Einnahmen an den Podcaster oder die Podcasterin ausgeschüttet werden und wie es um den freien Podcast-Feed bei diesem Modell der Monetarisierung steht. – Wenn Sie Ihren Podcast monetisieren wollen, dann hören Sie sich die Episode auf jeden Fall an!

Und hier gehts zur Kivvon App! Neben Podcasts finden Sie hier auch Videos, Slides und Texte.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.