Bereits Anfang Dezember wurde die neue Version von Audacity veröffentlicht. Die Version 2.2.1 ersetzt nun alle Vorgängerversionen. Wie immer wurden verschiedene Bugs behoben und es gibt ein paar interessante Änderungen gegenüber der 2.1.x.

Übrigens, die Version Audacity 2.1.3 ist die letzte Version, die von Windows XP unterstützt wird.

Audacity bekennt Farbe

Präsentierte sich uns Audacity bisher in schlichten Blau- und Grautönen, besteht in der Version 2.2.1 die Möglichkeit, die Wellenform der einzelnen Spuren farblich zu verändern.

Bei Monospuren sieht das so aus:

Farbige Spuren in Audacity

Farbige Spuren in Audacity 2.2.1

Das ist hilfreich, wenn Sie mit mehreren Spuren arbeiten, denn so haben Sie einen besseren Überblick. Sie können beispielsweise den unterschiedlichen Stimmen, auch unterschiedliche Farben zuweisen.

Dazu klicken Sie in den Tonspurkopf auf das kleine schwarze Dreieck neben dem Spurnamen.

Menue im Tonspurkopf

Es öffnet sich ein Menü, hier wählen Sie Wave-Farbe und haben dann die Wahl zwischen Instrument 1 bis 4. Instrument 1 zeigt die Wellen im herkömmlichen blau an, Instrument 2 färbt sie rot, Instrument 3 grün und Instrument 4 ändert die Farbe in schwarz.

Offenes Tonspur-Menue mit farbigen Spuren im Hintergrund

Fazit: Bei der Arbeit mit mehreren Spuren, beispielsweise bei der Produktion von Hörspielen oder auch bei Podcasts mit mehreren Stimmen, kann diese farbige Darstellung für einen besseren Überblick sorgen. Oder eine der Farben ist Ihre Lieblingsfarbe? Dann macht die Arbeit mit Audacity vielleicht noch mehr Spaß 😉

Bleiben Sie auf dem Laufenden...

… in Sachen Podcasting und Audiobearbeitung mit meinem Newsletter. Gratis und nur 1 X im Monat.

Als Dankeschön erhalten Sie mein kostenloses E-Book Podcasten fürs Marketing und Zugriff auf weitere kostenlose Downloads.

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn er Ihnen gefallen hat.
Brigitte Hagedorn

About Brigitte Hagedorn

Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden! - Das ist mein Slogan und genau dabei unterstütze ich Berater, Trainer und Coaches sowie Organisationen. Gerne unterstütze ich auch Sie, wenn Sie mit einem Podcast starten möchten, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Sprechen Sie mich an!