PüP_114 Klarheit und Wirkung durch bewusste Sprache im Podcast

PüP_114 Klarheit und Wirkung durch bewusste Sprache im Podcast

Sprache hat Macht. Nach innen und nach außen. Ich habe mit Gudrun Klask in dieser Podcastepisode über beide Richtungen gesprochen.

Gudrun Klask ist sprachpsychologischer Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Dozentin für Lingva Eterna und Diplom Cembalistin. Sie ist Trinergy-NLP-Master sowie Trinergy-Diplom Coach. Wir sind ein wenig in die Welt der Sprache abgedriftet, doch erfahren Sie in dieser Folge auch, wie Sie die Macht der Sprache in Ihrem Podcast nutzen können – ohne zu manipulieren.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

PüP_113  Erfolgreich Podcasten: Strategien, Tipps und Insights

PüP_113 Erfolgreich Podcasten: Strategien, Tipps und Insights

In dieser Episode spreche ich mit Annik Rauh, der Produzentin des Podcasts Fewo Angels – Ferienwohnungen erfolgreich vermieten. Annik teilt ihre Erfahrungen mit dem Start ihres Podcasts. Trotz anfänglicher Unsicherheiten gewann ihr Podcast an Popularität und sie erläutert, wie wichtig es ist, den ersten Schritt zu wagen und seine Inhalte zu teilen. Annik erzählt auch von einer Strategie, den Podcastinhalt in kleinere Kapitel aufzuteilen, um die Hörer:innen besser zu führen und beispielsweise auf einen Kurs vorzubereiten. Ihr Ziel ist es, hochwertigen Content zu produzieren, der informiert und unterhält, um letztendlich die Vertrauensbildung und Kontaktaufnahme mit den Hörenden zu ermöglichen.

Wir sprechen über Anniks Marketingstrategie für ihr Unternehmen „Fewo-Angels“, darunter die Nutzung von verschiedenen Kanälen, neben dem Podcast, um Interessenten zu erreichen und letztendlich in ihre E-Mail-Liste zu lenken. Annik betont die Wichtigkeit hochwertiger Inhalte auf allen Kanäle, um eine erfolgreiche und langfristige Bindung herzustellen.

Annik Rauh setzt auf den Aufbau von Vertrauen und die kontinuierliche Bereitstellung hochwertiger Inhalte für ihre Community setzt, anstatt sich ausschließlich auf Messungen und Funnel-Systeme zu konzentrieren. Sie teilt in dieser Podcastfolge ihre Zugänge und Prinzipien im Marketing und betont die Bedeutung von Authentizität und Engagement für den langfristigen Erfolg. – Reinhören lohnt sich also 😀.

Linkliste:

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

PüP_112 Audiooptimierung leicht gemacht – effizientes Podcasting mit Auphonic

PüP_112 Audiooptimierung leicht gemacht – effizientes Podcasting mit Auphonic

In dieser Podcast-Folge spreche ich mit Georg Holzmann, dem Gründer von Auphonic, über die Audio-Postproduktion. Georg Holzmann und das Team von Auphonic entwickeln Algorithmen, mit denen die Qualität von Audios einfach und schnell verbessert werden kann.

Wir sprechen über Spracherkennungsdienste, optimale Audioformate, automatisches Schneiden sowie die verschiedenen Algorithmen von Auphonic. Georg Holzmann erklärt die vielfältigen Funktionen des Dienstes, einschließlich Rauschunterdrückung, Hallentfernung (was vor Jahren noch unmöglich schien) und automatischer EQ-Anpassung.

Ich bin seit langem Fan von Auphonic und nutze es als effizientes Werkzeug zur Verbesserung der Audioqualität meiner Produktionen und nutze es zur Erstellung von Audiogrammen. Auch wenn es in dieser Folge recht technisch zugeht, reinhören lohnt ich!

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

PüP_111 Freiheit und Verantwortung: Selbsthosting für Podcaster:innen

PüP_111 Freiheit und Verantwortung: Selbsthosting für Podcaster:innen

Valerie Wagner ist begeisterte Podcasterin und hostet Ihre Podcasts selbst. Ich habe in dieser Podcastfolge mit ihr über die besonderen Herausforderungen des Selbst-Hostens gesprochen und Valerie Wagner gibt einen Einblick, für wen das Selbsthosten eher geeignet ist und wer besser bei einem Hosting-Service aufgehoben ist. Wir sprechen über die Vor- und Nachteile des Selbst-Hostings, werfen den Blick vorwiegend auf das Blubrry PowerPress Plugin und Sie erfahren was Sie besonders hierbei beachten sollten.

Über weitere Podcast-Plugins lesen Sie hier: Welches Plugin für WordPress wählen?

Außerdem erzählt Valerie wie sie zum Podcasten gekommen ist. Valerie Wagner hostet mittlerweile vier Sendungen. In Ihrem Interview-Podcast „Die Podcast-Reportage“, befragt sie interessante Menschen und Experten. In diesen beiden Folgen durfte ich auch schon zu Gast sein: Vom Radio zu Spotify: Eine Geschichte vom Hörfunk zum Podcast  – Teil 1 und in Die Zukunft des Podcastens mit KI und menschlicher Stimme – Teil 2.

Mehr über Valerie Wagner: Im „Text & Podcast Podcast“ zeigt sie Interessierten wie Podcasting funktioniert. Zwei weitere Podcasts co-hostet sie mit jeweils einer Kollegin. Im „Format follows Story“ geht es um Storytelling und warum die Hosts der Meinung sind, dass das Format der Geschichten folgen muss und nicht anders herum. Im Podcast „Die Bücherstaplerinnen“ bespricht sie Bücher, interviewt Autoren oder Menschen aus der Buchbranche. Beruflich beschäftigt sich Valerie mit Websites und Newslettern. Außerdem schreibt sie journalistische Texte für Magazine und ist Mitglied im Redaktionsteam des DFJV- Podcasts. Mehr über Valerie finden Sie  auf ihrer Website www.valerie-wagner.de.

Außerdem hat Valerie als Gastautorin den Beitrag Podcast aufnehmen und bearbeiten mit GarageBand für meinem Blog geschrieben.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

PüP_110 Podcasting: Wo Journalismus und Freiheit sich treffen

PüP_110 Podcasting: Wo Journalismus und Freiheit sich treffen

Heute lernen Sie den Podcaster und Journalist Stefan Robiné kennen. Stefan produziert mit seiner Frau und Kollegin Constanze Abratzky den Podcast Babyboomer – zwischen Arbeit und Ruhestand. Beide gehören selbst zur Generation der Babyboomer, Constanze ist berufstätig als Fernsehjournalistin – Arbeit – und Stefan Robiné befindet sich im Ruhestand.

Ich wollte in diesem Gespräch etwas über das Spannungsfeld Journalismus – Podcasting erfahren. Stefan Robiné sieht jedoch beides als sich positiv beeinflussende Bereiche. Er hebt die zunehmende Integration von Podcasts in traditionellen Medienanstalten hervor.

Stefan erzählt von der Verbindung zwischen ihrem Podcast und dem begleitenden Blog Babyboomer-Stories. Er betont, dass beide Medien sich ergänzen sollen und setzt auf eine stärkere Systematisierung dieser Verbindung in der Zukunft.

Außerdem sprechen wir über ethische Überlegungen beim Podcasting, insbesondere um Persönlichkeitsrechte der Interviewpartner und die klare Trennung von Werbung und Inhalt.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

PüP_109 Die Kunst der Podcast-Motivation: Wege aus der Durststrecke

PüP_109 Die Kunst der Podcast-Motivation: Wege aus der Durststrecke

In dieser Podcast-Episode spreche ich mit der Sopranistin und Podcasterin Irene Kurka darüber, wie man mit Phasen umgeht, in denen man die Motivation fürs Podcasten verliert. Irene Kurka produziert seit 2018 den Podcast neue Musik leben und kennt Zeiten der Langeweile und des Zweifels. Sie überlegte in 2021, den Podcast aufzugeben, fand aber neue Wege, um wieder Energie zu gewinnen fürs Podcasten und andere Projekte.

Sie nahm sich Pausen, probierte neue Themenschwerpunkte aus und entdeckte, dass solche Durststrecken normal sind. Auch kleine Veränderungen wie Sommerpausen oder Best-of-Episoden halfen ihr, frischen Wind in den Podcast zu bringen. Und Sie konnte mit Hilfe eines Coachs den Druck aus der Produktion herausnehmen.

Ihre Erfahrungen zeigen, dass es okay ist, solche Phasen zu haben, und Irene Kurka teilt in diesem inspirierenden Gespräch, wie man mit diesen Herausforderungen im Podcasting umgehen kann.

Kennen Sie auch den Podcast-Blues? Dann hören Sie rein!

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein: