Ich habe für diese Podcastfolge mit Dennis Bruder von der Stiftung Pfennigparade über Barrierefreiheit beim Podcasten gesprochen. Ich wollte wissen, welche Barrieren es für Podcaster*innen und Hörer*innen gibt – und wie man diese mindern oder sogar vermeiden kann.

Dennis Bruder ist Fachkraft im Test.Labor Barrierefreiheit der Werkstatt der Stiftung Pfennigparade. Seit Mai dieses Jahres podcastet die Pfennigparade unter dem Titel Barriere? Los! Dennis Bruder spricht im PodcastPodcast Ein Podcast ist eine Audio- oder Videodatei, die mit einem RSS-Feed verbunden ist. Ein Podcast ist also eine Technologie. Die Inhalte können ganz unterschiedlich sein und reichen in der Regel von Solofolgen und Interviews bis zu Reportagen oder Features. Umgangssprachlich wird als Podcast wird die Gesamtheit der einzelnen Folgen bezeichnet und auch die einzelne Folge wird häufig als Podcast bezeichnet. mit Expert*innen und Betroffenen darüber, wie Herausforderungen der digitalen Barrierefreiheit praktisch bewältigt werden können.

In dieser Folge des Podcast übers Podcasten erfahren Sie unter anderem, was Sie tun können, um Ihren Podcast barrierefrei anzubieten, warum eine rein technische Prüfung nicht immer ausreicht und warum sich Barrierefreiheit lohnt.

Links:

 

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.
close

Tipps und Tricks fürs Podcasten!

Tragen Sie sich ein.