Audacity 2.1.1 – Scrubbing and Seeking oder „Spulen“ und Suchen

von | Jul 30, 2015 | Audacity - der Audioeditor | 2 Kommentare

Am 15. Juli ist die Version 2.1.1 von Audacity rausgekommen. Die bemerkenswerteste Neuerung heißt „Scrubbing and Seeking“ und meint soviel wie Spulen und Suchen. In dem „Scrub-Play-Modus“ können Sie nun schnell vor- und zurückspulen, „scrubben“, wie in alten Zeiten mit dem Kassettenrekorder.
Lesen Sie hier, wie Sie diese neue Funktion nutzen können und sich Audacity von einer ganz neuen Seite zeigt 😉

Scrub-Play-Modus aktivieren

Um den Scrub-Play-Modus zu aktivieren muss das Auswahlwerkzeug der Kontrollwerkzeuge aktiviert sein. Halten Sie auf Ihrer Tastatur ctrl (Mac User bitte cmd) und klicken Sie auf die linke Taste Ihrer Computermaus, ctrl + left-click. Sie können nicht sehen, dass nun der „Spul-Modus“ aktiviert ist, doch wenn Sie – ohne irgendeine gehaltene Taste – mit Ihrem Mauszeiger über die Tonspur wandern, wird diese abgespielt. Sogar Rückwärts!

Großartig um zügig eine bestimmte Stelle in der Aufnahme zu finden. Die Alternative bisher war, mit den Pfeiltasten durch die Spur zu springen .

Zoomen und Tempo ändern

Wenn Sie ein Mausrad an Ihrer Computermaus haben, können Sie damit sogar das Tempo beschleunigen. Dann ändert sich jedoch nicht nur die Abspielgeschwindigkeit, sondern auch die Tonhöhe, so dass das Ganze nicht mehr gut zu verstehen ist.

Halten Sie die ctrl– bzw. die cmd-Taste, dann können Sie das Mausrad außerdem zum Ein- und Auszoomen nutzen.
Mit dem gelben Stopp-Button beenden Sie den Scrub-Play-Modus wieder.

playheadSie können den Scrub-Play-Modus jederzeit, auch wenn Ihre Spur gerade abgespielt wird, starten.

Halten Sie die linke Maustaste beim „Spulen“ in Ihrer Spur gedrückt, können Sie Ihren Cursor sehr genau an einer bestimmten Stelle positionieren. Denn beim „Spulen“ mit gehaltener linker Maustaste bleibt ihr Mauszeiger sehr nah am grünen „playhead“ und dem Locator. Sie können ihn so in sehr kleinen Schritten bewegen.

Diese neue Funktion wird die Arbeit mit Audacity sicherlich beschleunigen. Doch man muss sich erstmal an die neuen Tastatur- und Mausbefehle gewöhnen. Probieren Sie es einfach mal aus – irgendwie ist das ein ganz neues Arbeitsgefühl 🙂

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden ...

… in Sachen Podcasting und Audiobearbeitung mit meinem Newsletter. Gratis und einmal im Monat.

Als Dankeschön erhalten Sie mein kostenloses E-Book Podcasten fürs Marketing und Zugriff auf weitere kostenlose Downloads.

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.
Brigitte Hagedorn

About Brigitte Hagedorn

Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden! - Das ist mein Slogan und genau dabei unterstütze ich Berater, Trainer und Coaches sowie Organisationen. Gerne unterstütze ich auch Sie, wenn Sie mit einem Podcast starten möchten, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Sprechen Sie mich an!