ARD/ZDF-Onlinestudie 2014 - PodcastnutzungKürzlich erschien die ARD/ZDF-Onlinestudie 2014 und wieder wurde hier ein Zuwachs der Onliner festgestellt. Onliner sind die Internetznutzer ab 14 Jahren. Und das sind mittlerweile 79 Prozent der Deutschen, also 55,6 Millionen und damit 1,4 Millionen mehr als 2013. Und auch die Podcastnutzung ist gestiegen!

Mobile Nutzung des Internets hat zugenommen

Dass die mobile Nutzung zunimmt, wird schon lange prophezeit und jetzt gibt es die Bestätigung. „Jeder zweite Onliner greift inzwischen auch unterwegs auf Netzinhalte zu“. In 2014 sind das schon 50 Prozent der Onliner!

mobile OnlinerMotiviert wird das laut Studie leider nicht durch die vielseitigen Audioangebote im Netz, sondern sehr viel beliebter sind Bewegtbilder.

Abrufe von Videos und Audios nahezu unverändert

Wie in den Vorjahren werden mehr Videodateien abgerufen als Audiodateien.

Abruf Audios und Videos

Podcastnutzung ist gestiegen

Auch bei den Podcasts haben die Videopodcasts die Nase vorn. 10 Prozent der Onliner rufen Videopodcasts ab. Die Downloads von Audiopodcasts haben allerdings ebenfalls zugelegt! 7 Prozent der Onliner hören Podcasts. Das sind also 3,9 Millionen Podcasthörer!

Podcastnutzung

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.
Brigitte Hagedorn

About Brigitte Hagedorn

Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden! - Das ist mein Slogan und genau dabei unterstütze ich Berater, Trainer und Coaches sowie Organisationen. Gerne unterstütze ich auch Sie, wenn Sie mit einem Podcast starten möchten, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Sprechen Sie mich an!