In meiner Blog-Rubrik  „Podcaster packen aus“ hat kürzlich Daniela Friedrich ausgepackt. Und zwar über den BredowCast, den noch jungen Podcast des Hans-Bredow-Instituts in Hamburg. Das Hans-Bredow-Institut beschäftigt sich mit Medienforschung und darum geht es auch in dem BredowCast.

Ich habe dazu mit Daniela Friedrich gesprochen. Über die Entstehung des Podcasts, den Produktionsablauf und die kleinen und großen Herausforderungen beim Podcasten.

Und ich wurde wieder mal daran erinnert, dass die Qualität von Skype-Interviews recht unterschiedlich sein kann ;-). Ich hätte Frau Friedrich bitten können, ihre Seite mit ihrem Aufnahmegerät mitzuschneiden. Dann hätte ich aus beiden Dateien eine gemacht. – Doch hinterher ist man ja häufig schlauer. – Ich hoffe, liebe Hörerinnen und Hörer, die Qualität ist o.k. für Sie und dass der Inhalt von den Nebengeräuschen und Lautstärkeschwankungen ablenkt.

Schreiben Sie mir hier gerne Ihr Feedback! Wie wichtig ist Ihnen die technische Qualität eines Podcasts? Oder – wenn Sie selbst produzieren – wann würden Sie lieber auf eine Episode verzichten, als Abstriche bei der technischen Qualität zu machen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden ...

… in Sachen Podcasting und Audiobearbeitung mit meinem Newsletter. Gratis und einmal im Monat.

Als Dankeschön erhalten Sie mein kostenloses E-Book Podcasten fürs Marketing und Zugriff auf weitere kostenlose Downloads.

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn er Ihnen gefallen hat.
Brigitte Hagedorn

About Brigitte Hagedorn

Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden! - Das ist mein Slogan und genau dabei unterstütze ich Berater, Trainer und Coaches sowie Organisationen. Gerne unterstütze ich auch Sie, wenn Sie mit einem Podcast starten möchten, um Kunden zu binden und neue Kunden zu gewinnen. Sprechen Sie mich an!