Im Juli 2013 wurde das Live-Hörspiel „Das Schweigen der Unsichtbaren“ von Jens Wenzel und Tom Funker aufgeführt. Im Bühnenrausch konnte ich dieses ‚Fest für Augen und Ohren‘ erleben.

Doch was ist eigentlich ein Live-Hörspiel und wie entsteht es? Das erzählt Jens Wenzel in dieser Episode. Außerdem zeigt er mir – Sie können es hören –, wie einige der Geräusche entstanden sind.

Damit diese Episode auch ein Fest zum Hören für Sie wird, hat Jens einige Original-Hörspielszenen in unser Interview eingefügt. – Vielen Dank!

Jens Wenzel ist Sprecher, Toningenieur, Musiker und Autor. In seinem Podcast Ohrenblicke verwebt er seit 2006 selbst eingefangene Geräusche mit persönlichen Geschichten zu einem unterhaltsamen Hörmagazin. Neben seinen künstlerischen Aktivitäten auf der Bühne und im Studio bietet er auch Audiodienstleistungen an.

Das Schweigen der Unsichtbaren auf Facebook.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen PodcastPodcast Ein Podcast ist eine Audio- oder Videodatei, die mit einem RSS-Feed verbunden ist. Ein Podcast ist also eine Technologie. Die Inhalte können ganz unterschiedlich sein und reichen in der Regel von Solofolgen und Interviews bis zu Reportagen oder Features. Umgangssprachlich wird als Podcast wird die Gesamtheit der einzelnen Folgen bezeichnet und auch die einzelne Folge wird häufig als Podcast bezeichnet.-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.
close

Tipps und Tricks fürs Podcasten!

Tragen Sie sich ein.