Neulich sprach ein Trainerkollege von Podcasts als dem „unerhörten Medium“. Das hat mir gefallen 🙂

„Erhört“ wurde das Podcasten jetzt von meiner Netzwerkpartnerin Nadja Bungard.
Nadja Bungard ist PR-Beraterin. Sie stellt auf Ihrem Blog mondpropaganda.de erfolgreiche Projekte vor und beschreibt, welche Strategie jeweils hinter dem Erfolg steckt. Bei ihrem letzten Interviewpartner, Holger Grethe, hatte sie es mal wieder mit einem Podcaster zu tun und sie gestand mir, dass sie nun überlegt, auch mal einen eigenen Podcast zu starten. Ich war also neugierig, was genau sie dazu gebracht hat.

Hören Sie also in dieser Podcast-Episode, wie sich der Podcast von Nadja Bungard anhören wird ;-), warum sie selbst Podcasts nutzt sowie warum und wem Sie als PR-Beraterin Podcasts empfiehlt.

Und wenn Sie auch Lust zum Podcasten bekommen haben, vielleicht ist mein Online-Selbstlernkurs etwas für Sie.

Newsletter Podcasting: Finden Sie Gehör bei Ihren Kunden!

Sichern Sie sich meine Impulse für den Start des eigenen Podcasts und fürs Podcasten.

  • Tipps aus der Praxis, für die Praxis.
  • Rabatt auf meine Online-Kurse.
  • Zugang zur kostenlosen Podcast-Sprechstunde.
  • Nur 1x im Monat.

Tragen Sie sich gleich ein:

Teilen Sie diesen Beitrag, ohne eine digitale Spur zu hinterlassen.